Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
7. September 2017 4 07 /09 /September /2017 12:43
Ausflug Zoo Wien 26.08.2017108 Ausflug Zoo Wien 26.08.2017101 Ausflug Zoo Wien 26.08.2017107
Fahrrad aus Bambus
Ausflug Zoo Wien 26.08.2017124 Ausflug Zoo Wien 26.08.2017131 Ausflug Zoo Wien 26.08.2017153 Ausflug Zoo Wien 26.08.2017161 Ausflug Zoo Wien 26.08.2017166 Ausflug Zoo Wien 26.08.2017129 Ausflug Zoo Wien 26.08.20174 Ausflug Zoo Wien 26.08.20177 Ausflug Zoo Wien 26.08.20178 Ausflug Zoo Wien 26.08.201718 Ausflug Zoo Wien 26.08.201721 Ausflug Zoo Wien 26.08.201729 Ausflug Zoo Wien 26.08.201726
so faul kann der Brillenbär sein
Ausflug Zoo Wien 26.08.201738 Ausflug Zoo Wien 26.08.201740 Ausflug Zoo Wien 26.08.201772 Tiergarten Schönbrunn 27.08.20172
die Unterkunft im Schloss Hotel
Tiergarten Schönbrunn 27.08.201719 Tiergarten Schönbrunn 27.08.201728 Tiergarten Schönbrunn 27.08.201734 Tiergarten Schönbrunn 27.08.201737 Tiergarten Schönbrunn 27.08.201742 Tiergarten Schönbrunn 27.08.201746 Tiergarten Schönbrunn 27.08.201757 Tiergarten Schönbrunn 27.08.201763 Tiergarten Schönbrunn 27.08.2017108 Tiergarten Schönbrunn 27.08.201784 Tiergarten Schönbrunn 27.08.201778 Tiergarten Schönbrunn 27.08.201777 Tiergarten Schönbrunn 27.08.201745

Ungewiss ob die Air Berlin am 25.08.2017 fliegt, wollten wir unseren

Wochenend Ausflug nach Wien antreten. Mit einer Stunde Verspätung

ging es dann mit der Alitalia nach Wien. Samstag früh besuchten wir

dann den Tiergarten Schönbrunn, durch die vielen Bäume war damit

die große Hitze von 33 Grad erträglich. Viele Tiere suchten lieber

den Schatten auf, verständlich das taten wir auch. Die Zwillinge

Fu Feng (Glückliche Phönix) und Fu Ban (Glücklicher Gefährte) sind

sehr niedlich und auch noch verspielt, wenn sie nicht gerade geschlafen

haben. Bei den Eisbären war nur einer draußen auf der Anlage, wir

konnten nicht feststellen ob es Lyn oder Ranzo war. Da der Tiergarten

nicht so groß, sind wir kurz raus zum Cafe Gloriette, Neptun Brunnen und

zum Schloss Schönbrunn gelaufen. Die große Hitze war draußen viel mehr

zu spüren und schnell ging es wieder in den Tiergarten. Wir hatten unser

Quartier im Schlosshotel, gegenüber dem Schloss und es war sehr

nah zum Tiergarten. Samstag Abend ging es dann zu einem Konzert

von Robbie Williams im Ernst-Happel-Stadion. Das Stadion war mit

52.000 Besuchern besucht und die wollten auch nach dem Ende mit

der U-Bahn zurück in die Innenstadt. Bei so vielen Menschen kommen

einem schon die Gedanken an den Terror, das muss man im Kopf

einfach ausschalten. Nach einem guten Schlaf und Frühstück ging

es wieder in den Tiergarten Schönbrunn, hatten genug Zeit dafür der

Rückflug war erst gegen 19.00 Uhr auch wieder mit der Air Berlin.

Es war genauso heiß wie am Samstag und Zeit für einen Stadtbummel

haben wir uns nicht genommen, es war halt viel schöner im Tiergarten.

Haben auch wieder nur einen Eisbären gesehen, wussten aber nicht

wer es war. Den Koala Bären haben wir an beiden Tagen nur schlafend

erlebt. Fu Feng und Fu Ban haben sich auch wieder draußen auf der

Anlage erlebt und am Nachmittag waren die Pfleger bei ihnen und

kuscheln und füttern  mit den Tieren war angesagt, da wäre ich gern

Tierpfleger gewesen. Es war wieder sehr schön im Tiergarten Schönbrunn

und wir mussten so langsam zum Flughafen. Natürlich gab es wieder

eine Stunde Verspätung, aber wichtig war das wir überhaupt nach Hause

fliegen konnten und wieder war es die Alitalia.

Erinnerung an Knut August 2010
Erinnerung an Knut August 2010
Erinnerung an Knut August 2010
Erinnerung an Knut August 2010
Erinnerung an Knut August 2010
Erinnerung an Knut August 2010

Erinnerung an Knut August 2010

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by nurdug
Kommentiere diesen Post

Kommentare