Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
11. Juli 2016 1 11 /07 /Juli /2016 15:50

Besuch Zoo Rostock 09.07.20164                               Fiete begrüßt uns mit einem Sprung

Besuch Zoo Rostock 09.07.20165                                     Vilma ist für die Melone zuerst gesprungen

Besuch Zoo Rostock 09.07.20168                                   Fiete bekam natürlich auch eine Melone

Besuch Zoo Rostock 09.07.201615                               So schön ist Vienna anzusehen

 

Besuch Zoo Rostock 09.07.201616 Besuch Zoo Rostock 09.07.201617 Besuch Zoo Rostock 09.07.2016146                      die Binturong in Rostock sind sehr groß

Besuch Zoo Rostock 09.07.2016144 Besuch Zoo Rostock 09.07.201654 Besuch Zoo Rostock 09.07.2016137 Besuch Zoo Rostock 09.07.201653                              sehr fotogen der Jägerliest

Besuch Zoo Rostock 09.07.2016136                                 Schneeleoparden Suchbild

Besuch Zoo Rostock 09.07.2016114 Besuch Zoo Rostock 09.07.2016101 Besuch Zoo Rostock 09.07.201675                            das Baumkängerurus geht nicht aus dem Käfig

Besuch Zoo Rostock 09.07.201678 Besuch Zoo Rostock 09.07.201680 Besuch Zoo Rostock 09.07.201668 Besuch Zoo Rostock 09.07.201660 Besuch Zoo Rostock 09.07.201651 Besuch Zoo Rostock 09.07.201650 Besuch Zoo Rostock 09.07.201646 Besuch Zoo Rostock 09.07.201648 Besuch Zoo Rostock 09.07.201642                                 der jüngste Nachwuchs bei der Esel-Familie

Besuch Zoo Rostock 09.07.201639 Besuch Zoo Rostock 09.07.201624                    im Gehege der Zwergnilpferde die tolle Blumenwiese

Besuch Zoo Rostock 09.07.201637 Besuch Zoo Rostock 09.07.201629              bei den Nasenbären lebt auch ein Marderhund

Besuch Zoo Rostock 09.07.201695 Besuch Zoo Rostock 09.07.201687 Besuch Zoo Rostock 09.07.2016150 Besuch Zoo Rostock 09.07.2016152                                na dann Aufwiedersehen bis zum nächsten Mal

 

Unsere Planung für den Ausflug am Samstag 09.07.2016 war nicht so optimal.Gerade an diesem Tag fuhr die Bahn erst ab Oranienburg, d.h. eine gute Stunde mit der S-Bahn mit vielen Bahnhöfen zu fahren. Dadurch waren wir erst um 10.30 Uhr im Zoo Rostock und Fiete war wohl die ganze Zeit vorher am spielen. Die mitgebrachten Melonen wurden vom Pfleger für Fiete und Vilma ins Wasser geworfen. Alles wurde verspeist, das Spielen wurde von Beiden unterbrochen und man begab sich zur Ruhe. Zeit für uns eine Kaffeepause zu machen, danach gab es einen kleinen Rundgang, Vilma und Fiete hatten keine Lust aufzustehen. Bei den Nasenbären lebt auchein Marderhund, den hatte ich bei all meinen Besuchen nie gesehen. Vilma spielte dann im Wasser mit der blauen Tonne, darüber war Fiete nicht so begeistert. Irgendwann hatte Vilma keine Lust mehr und Fiete stürzte sich ebenfalls auf die blaue Tonne und war damit einige Zeit beschäftigt. Dann rannte Fiete immer seiner Mama hinterher, d.h. Fiete wollte wieder an die Milchbar und hat es auch wieder geschafft. Danach war wieder Ruhe angesagt und für uns gab es zum Abschluss ein Bierchen in der Trotzenburg, bevor wir wieder die lange Reise nach Berlin antraten und nur wieder bis Oranienburg kamen. Das Wetter war durchwachsen, aber es war trocken. Wünsche Allen eine erholsame Woche ohne Fußball.

Erinnerung an unseren Knut September 2008
Erinnerung an unseren Knut September 2008
Erinnerung an unseren Knut September 2008
Erinnerung an unseren Knut September 2008
Erinnerung an unseren Knut September 2008
Erinnerung an unseren Knut September 2008

Erinnerung an unseren Knut September 2008

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by nurdug
Kommentiere diesen Post

Kommentare