Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
20. September 2015 7 20 /09 /September /2015 16:22

Zoo Rostock 19.09.20151 Zoo Rostock 19.09.201568 Zoo Rostock 19.09.20156 Zoo Rostock 19.09.20159 Zoo Rostock 19.09.201513 Zoo Rostock 19.09.201517 Zoo Rostock 19.09.201519 Zoo Rostock 19.09.201526 Zoo Rostock 19.09.201530 Zoo Rostock 19.09.201531 Zoo Rostock 19.09.201542 Zoo Rostock 19.09.201547 Zoo Rostock 19.09.201564 Zoo Rostock 19.09.201569 Zoo Rostock 19.09.201585 Zoo Rostock 19.09.201589 Zoo Rostock 19.09.201596 Zoo Rostock 19.09.201599 Zoo Rostock 19.09.2015103 Zoo Rostock 19.09.2015109 Zoo Rostock 19.09.2015110 Zoo Rostock 19.09.2015117 Zoo Rostock 19.09.2015130 Zoo Rostock 19.09.2015121 Zoo Rostock 19.09.2015136 Zoo Rostock 19.09.2015142 Zoo Rostock 19.09.2015148 Zoo Rostock 19.09.2015152 Zoo Rostock 19.09.2015164 Zoo Rostock 19.09.2015168 Zoo Rostock 19.09.2015174 Zoo Rostock 19.09.2015185  

                         Vienna versteckt hinter dem Baumstamm

Zoo Rostock 19.09.2015189

 

Zoo Rostock 19.09.2015191 Zoo Rostock 19.09.2015193 Samstag 19.09.2015 gab es wieder einen Ausflug in den Zoo Rostock, da hieß es früh aufstehen. Als wir ankamen waren Fiete und Vilma noch müde, daher ging es erst einmal zu den Baumkängurus. Da hat man die beste Chance sie draußen anzutreffen und natürlich hatten wir Glück und konnten einige Fotos machen. Zurück zu den Eisbären, die so langsam die Ruhe beendet hatten. Allerlei Spielzeug befand sich im Wasser und mit allem konnte man sich schließlich beschäftigen. Vilma spielte ausgiebig mit der großen blauen Tonne im Wasser, Fiete sah sehnsüchtig zu und er hatte wenig Gelegenheit an die Tonne zu kommen. Fiete fand aber das blaue Hütchen im Wasser und da spielte er ausgiebig und die Besucher hatten ihre Freude daran. Zwischendurch wurde eine kurze Kaffeepause eingelegt, viel sind wir nicht durch den Zoo gelaufen. Man wollte nichts versäumen und klebte am Gehege der Eisbären fest. Vienna kam am Nachmittag raus und faulenzte auf der Anlage. Um 14.00 Uhr gab es einen Snack zwischendurch und für Fiete und Vilma jeweils 1 Melone. Fiete ließ sich nicht lange bitten und holte sie aus dem Wasser, bevor Vilma auch diese haben wollte. Danach spielte Fiete weiter obwohl die Augen schon kleiner wurden. Mal kurz zu den Geparden, die hinter einem Baumstamm ruhten. Musste mir unbedingt die schön angelegten Beete mit den Dahlien ansehen, eine Farbenpracht und immer wieder sehenswert. Der Tag neigte sich dem Ende zu und als Abschluss wollten wir in der Trotzenburg essen gehen. Der Plan war gut, aber es gab eine geschlossene Gesellschaft (Wahl der Miss Trotzenburg) und war nicht für uns geöffnet. Schade also ging es zum Bahnhof und holte sich für die Rückfahrt was zu essen und zu trinken. Es war wieder ein sehr schöner Tag und es gab keinen Regen.

 

Erinnerung an Knut`s 4. Geburtstag 05.12.2010
Erinnerung an Knut`s 4. Geburtstag 05.12.2010
Erinnerung an Knut`s 4. Geburtstag 05.12.2010
Erinnerung an Knut`s 4. Geburtstag 05.12.2010
Erinnerung an Knut`s 4. Geburtstag 05.12.2010
Erinnerung an Knut`s 4. Geburtstag 05.12.2010
Erinnerung an Knut`s 4. Geburtstag 05.12.2010
Erinnerung an Knut`s 4. Geburtstag 05.12.2010
Erinnerung an Knut`s 4. Geburtstag 05.12.2010

Erinnerung an Knut`s 4. Geburtstag 05.12.2010

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by nurdug
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Inge 09/26/2015 00:11

Liebe Gudrun, schöne Fotos aus Rostock. Der kleine Fiete ist gross geworden, aber süss ist er noch.Danke für Fotos und Bericht und für Erinnerungen.
Schönes Wochenende und viele Grüße
Inge